Zentrale Stellung

Der Bodenfruchtbarkeitsfonds der Stiftung TRIGON wandert in die Bio-Stiftung Schweiz

14.04.17
Von: Stiftung TRIGON

 

 

Der Bodenfruchtbarkeitsfonds wurde von Mathias Forster, Christopher
Schümann und Christian Hiss als ein Projekt der Stiftung TRIGON ins
Leben gerufen.
Es zeigte sich rasch, dass dieses Projekt ein grosses Potenzial hat, da es ein
sehr wichtiges und aktuelles Thema unserer Zeit aufgreift, nämlich den
Erhalt und Aufbau der Bodenfruchtbarkeit.
Weil dieses Potenzial und die wachsende Grösse eines passenden Gefässes
bedürfen, wird der Sprössling Bodenfruchtbarkeitsfonds nun umgetopft
und in Zukunft innerhalb der Bio-Stiftung Schweiz verankert sein, in der
er eine zentrale Stellung einnehmen wird.


Die Bio-Stiftung Schweiz wurde 1987 von Dr. Rainer Bächi als
gemeinnützige Stiftung gegründet und hat zum Zweck, „die Förderung
eines nachhaltigen und umweltgerechten Landbaus sowie eines
ökologischen Konsumverhaltens.“
Im Gefäss der Bio-Stiftung Schweiz wird der Bodenfruchtbarkeitsfonds
sowohl thematisch, als auch bezogen auf Umfang und Potenzial sehr gut
aufgehoben und beheimatet sein. Darüber freuen wir uns sehr.
Sämtliche Rechte und Pflichten gehen zum 15.05.2017 von der Stiftung
TRIGON an die Bio-Stiftung Schweiz über.


Personell und strukturell ändert sich nichts. Mathias Forster, bisher
Geschäftsführer und Stiftungsratsmitglied der Stiftung TRIGON wird
diese verlassen, um sich neu als Geschäftsführer und Stiftungsrat der BioStiftung Schweiz noch intensiver und fokusierter um die Entwicklung des
Bodenfruchtbarkeitsfonds kümmern zu können.
Markus Bächi, Ulrich Hampl und Christopher Schümann werden weiterhin
innerhalb der Projektleitung aktiv sein. Auch die bestehende Struktur mit
Beirat und Botschaftern, sowie das äussere Erscheinungsbild werden
beibehalten.


Gezeichnet:
Für die Stiftung TRIGON: John Ermel und Walther Mattheus
Für die Bio-Stiftung Schweiz: Markus Bächi und Mathias Forster

_______________________________

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!
Stiftung TRIGON | Dornachweg 14 | CH - 4144 Arlesheim

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
Telefon: +41 (0)61 701 78 88 | Telefax: +41 (0)61 701 78 87
E-Mail: mail@stiftung-trigon.ch

Besuchen Sie uns! Hier entlang zum Routenplaner >>

***

Der Geschäftsführer von Demeter Schweiz wird Botschafter für den Bodenfruchtbarkeitsfonds

Christian Butscher ist Geschäftsführer von Demeter Schweiz und Vorstandsmitglied der schweizerischen Biolandbau-Organisation Bio Suisse. Er unterstützt den Bodenfruchtbarkeitsfonds gern, damit dem Boden die Aufmerksamkeit geschenkt wird, die er verdient.

„Die Lebensprozesse bei den Tieren, den Pflanzen und im Boden im Gleichgewicht zu halten und dadurch die Bewirtschaftung des Hofes zu gestalten, war für mich eine der größten Herausforderungen während meiner Zeit als biologisch-dynamischer Bauer. Am schwierigsten zeigte sich das beim Boden. Der Boden liegt unter uns, lässt sich befahren, bearbeiten, wird überwachsen und droht vergessen zu gehen. Der Boden als Standort für Mensch, Tier und Pflanze, mit seinen Fähigkeiten im Ausgleich klimatischer Verhältnisse, als Vermittler zwischen „oben und unten“ und als Träger der Fruchtbarkeit, IHM gehört die größte Aufmerksamkeit und Zuwendung, wenn wir das Leben auf der Erde erhalten wollen.
Durch die Tätigkeit des Bodenfruchtbarkeitsfonds der Stiftung Trigon wird dem Boden die nötige Beachtung geschenkt, wofür ich mich gerne als Botschafter einsetze.“

 

Christian Butscher, Jahrgang 1956, ist in Basel geboren und aufgewachsen. Nach einer Erstausbildung zum Mechaniker in Basel absolvierte er von 1977 bis 1981 eine Landwirtschaftslehre und seine Gesellenjahre auf biodynamischen Höfen. Danach führte er 28 Jahre einen biologisch-dynamischen Bauernhof. 2001 bis 2011 war er Präsident des Vereins für biologisch-dynamische Landwirtschaft und ist seit 2008 Vorstandsmitglied der schweizerischen Biolandbau-Organisation Bio Suisse. Seit 2012 ist Christian Butscher auch Geschäftsführer von Demeter Schweiz.


Mehr zu den Bodenbotschaftern des Bodenfruchtbarkeitsfonds erfahren Sie unter www.bodenfruchtbarkeit.bio


Kategorie: Landwirtschaft & Ernährung