Rudolf Steiner, Anthroposophie heute 2016

***

Menschen, die regelmäßig meditieren, leben gesünder, sind seelisch ausgeglichener und stehen ihren Mitmenschen empathischer gegenüber. Das belegen zahlreiche Forschungsergebnisse. Dieses Phänomen der Selbstheilung wurde im März 2016 auf dem Kongress "Meditation und Gesundheit - Erfahren - Üben - Begegnen" in der freien Waldorfschule Berlin Kreuzberg diskutiert und beleuchtet. Initiator ist der Bürger- und Patientenverband GESUNDHEIT AKTIV e.V. in Kooperation mit dem Institut für anthroposophische Meditation.

www.gesundheit-aktiv.de

***

Filmtrailer: Zwischen Himmel und Erde - Anthroposophie heute

***

In Kürze entsteht an dieser Stelle eine Übersicht

über Filme zu Rudolf Steiner und der Anthroposophie.